Herzlich Willkommen auf den Seiten der Apfelsinen! Wir sind eine Gruppe von den Weltbessermachern!

4 Wise Guys Verrückte ApfelsinenEngagiert für die Zukunft!
  Startseite
    Veranstaltungen
    Rezepte
    News
    Nachdenkliches
    Weltbessermacher
    Intern
    Filme
    Musik
    Bücher
    Karten
    Wise Guys
    Trends
    Kreatives Gestalten
    Lustig
  Über...
  Archiv
  Regeln
  Stärken und Schwächen
  Wise Guys
  Beileid-Seite für Benni
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Freunde
    ejperle
    - mehr Freunde


Links
  Lenas HP
  Weltbessermacher
  2-Euro-Aktion
  Misereor
  Wise Guys
  WBM-Gruppe von Merle
  Eja's Blog
  Ari's Blog
  Con-F-Used
  Radarbild Uni Bonn
  Gummibärchen-Orakel
  Wir Sind Helden
  Zamonien
  Teddy<


Jede Hilfe zählt!

http://myblog.de/apfelsinen

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Wachsmalfarben

Bestimmt hat jeder von euch im Kindergarten damit rumgeschmiert ohne Ende , aber Wachsmalstifte sind auch später noch sehr gut zu verwenden.
Allerdings nicht für Personen die lieber mit Kohle, Graphit oder Bleistift zeichnen.
Wachsmalstifte gibt es in verschiedenen Formen und Farben.

Für flächiges farbenfrohes Gestalten sind sie genau richtig.

Spezielle Effektmöglichkeiten gibt es beim Gestalten mit Wachsmalfarben auch.

Kratzen:
Mehrere Schichten übereinander Malen und die oberste wird dann mit einem speziellen Werkzeug (oder einem spitzen Gegenstand) weggekratzt. Je nachdem wie viele Schichten abgekratzt werden entstehen spannende Farbkombinationen.

Bügeln:
Besonders dann geeignet, wenn Laternen, etc gestaltet werden, da Papier glänzend wird durch den Wachs.
Bemaltes Papier wird zwischen zwei saugfähige Stücke Haushaltsrolle gelegt und gebügelt. Der Wachs wird geschmolzen und verteilt sich gleichmäßig auf dem Papier.
Achtung: Bügeleisen kann dabei verschmutzt werden, deswegen aufpassen!

Viel Spaß beim Kreativ-werden!

EjA
8.7.06 11:09
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung